Starten Sie hier den Weg zu Ihrer Akkreditierung!

Registrieren Sie sich hier, wenn Sie zum ersten Mal ein Bildungsprogramm zur Akkreditierung vorlegen:

Zur Registrierung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
ja

Kennwort vergessen?

Die dritte Programmperiode

Die 3. Programmperiode der Initiative Erwachsenenbildung ist in Vorbereitung und soll am 1. Jänner 2018 starten.

Akkreditierungsgrundlagen für die 3. Programmperiode

Die Akkreditierungsgrundlagen enthalten akkreditierungsrelevante Eckpunkte zu den Programmbereichen Basisbildung und Pflichtschulabschluss der Programmperiode und dienen Bildungsträgern als Leitlinie für die Überarbeitung bestehender bzw. die Konzeption neuer Bildungsangebote.

Einreichungen von Bildungsangeboten für die 3. Programmperiode

Für Bildungsträger gibt es ab Juli 2017 die Möglichkeit Bildungsangebote für die 3. Programmperiode einzureichen. Es stehen zwei Verfahren zur Verfügung:

Re-Akkreditierung
Bereits akkreditierte Bildungsangebote der 2. Programmperiode können durch ein technisch vereinfachtes Verfahren re-akkreditiert werden.

Neu-Akkreditierung
Neue Bildungsangebote können durch die Erstellung eines neuen Ansuchens eingereicht werden. Um ein Ansuchen einreichen zu können, ist es erforderlich, sich auf der Website der Initiative Erwachsenenbildung zu registrieren.

Zeitplan für die Einreichung von Bildungsangeboten für die 3. Programmperiode

Einreichung ab

Bearbeitung durch die Initiative Erwachsenenbildung ab

Späteste Einreichung zur Akkreditierung für eine fristgerechte ESF-Antragstellung

Einreichung ESF geplant ab

BasisbildungJuli 2017Juli 20172. Oktober 2017Oktober 2017
PflichtschulabschlussJuli 2017September 2017  


Akkreditierungsansuchen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens bearbeitet, wobei erst formal korrekte und vollständige Ansuchen zur Begutachtung an die Akkreditierungsgruppe weitergeleitet werden können. Die formale Prüfung nimmt bis zu 1 Woche in Anspruch. Dies ist in Bezug auf den Zeitpunkt der Einreichung zu berücksichtigen. Die Termine der Sitzungen der Akkreditierungsgruppe finden Sie hier.

 

Regelungen für den Übergangszeitraum 2017/2018

Nachakkreditierungen
Bereits nach den Regelungen der 2. Programmperiode akkreditierte Bildungsangebote
können bis 31. Dezember 2017 noch in der bisherigen Form nachakkreditiert werden (z.B. aufgrund von TrainerInnenfluktuation oder Veränderungen bei den Standorten).